Rey, Karl Guido; Hess, Edith
Der Psychotherapeut weist in beständigem Bezug auf die exemplarische Situation seiner Gesprächspartnerin auf die befreienden Chancen des Älterwerdens hin: Unsere Lebensreise bleibt aufregend, wenn wir Abschied nehmen können von einengenden, dogmatischen und verkopften Mustern.

Informationen/Bestellung

Nach oben
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.