• Die 3. Auflage ist ab 14. April erhältlich.
  •  Freitätigkeit - das neue Buch
  • Umfrage „Was denken die Österreicher über die Pension“
  • Seminare und Beratungsangebote
  • Wer gut alt werden will, muss früh damit beginnen.
Previous Next

Freitätigkeit - das neue Buch

buch freitaetigkeitErstmals in der Menschheitsgeschichte ist unserer Generation eine ganz neue Lebensphase geschenkt worden: Die „Freitätigkeit“. Früher kam nach der Berufstätigkeit der (wohlverdiente) Ruhestand, heute ist erstmals diese neue Phase dazwischen. Man kann annehmen, dass sie mindestens 20 Jahre dauert. ABER es liegt am Einzelnen, ob er diese große Chance annimmt und sich nicht an seinen Geburtsdaten orientiert, sondern an seinen Potenzialen.

Weitere Informationen

Rezensionen

Presseartikel

TV, Radio & Videos

Zwei Drittel der derzeit Erwerbstätigen jenseits der 45 wollen nach der Pensionierunt weiterarbeiten. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Umfrage, die im Auftrag von Seniors4success durchgeführt wurde. Dabei geht es den rund 500 Befragten nicht nur ums Geld. Beruflich aktiv zu sein, um geistig und körperlich fit zu bleiben, ist vielmehr der Wunsch. Genau das bestätigen Menschen, die es sich längst bequem machen könnten, in Gespräch mit der WOCHE. (Die ganze Woche Nr. 46/19)

Zum Artikel...